Vorsorge


Vorsorgeuntersuchungen dienen der frühzeitigen Erkennung von Störungen der normalen körperlichen und geistigen Entwicklung sowie von Risikofaktoren für die Entstehung chronischer Krankheiten.

Im Rahmen der hausärztlichen Vorsorge führen wir folgende Untersuchungen durch:

Jugendliche
• J1-Untersuchung
   • Einmalig zwischen 12 bis 14 Jahre
• J2-Untersuchung
   • Einmalig zwischen 16 und 17 Jahre
• Jugendarbeitsschutzuntersuchung (JArbSchG)

Erwachsene
• Gesundheitsvorsorgeuntersuchung (CheckUp/GU)
   • Einmalig zwischen 18 und 34 Jahre
   • Ab 35 Jahre alle 3 Jahre
• Hautkrebsvorsorge (HKS)
   • Ab 35 Jahre alle 2 Jahre
• Krebsfrüherkennung Männer (KV)
   • Ab 45 Jahre einmal jährlich
• Früherkennung Darmkrebs
   • Zwischen 50 und 54 Jahre: jährlicher Test auf nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl
   • Ab 55 Jahre alle 2 Jahre Test auf nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl
• Früherkennung Bauchaortenaneurysmen
   • Einmalig ab 65 Jahre